Gesundheit Innergebirg

Mehr Gesundheit. Im Pinzgau.

Die Stadtgemeinde Zell am See bündelt in der Gesundheit Innergebirg (GI) ihre regionale Gesundheitsversorgung für den Pinzgau.

Die GI wurde 2018 gegründet und ist der vielfältigste Gesundheitsbetrieb im südlichen Salzburg. Sie besteht aus verschiedenen Einrichtungen, die das Rückgrat der medizinischen Versorgung im Pinzgau bilden.

Als Dach des Betriebsverbundes betreibt und koordiniert die GI die folgende Einrichtungen:

  • 3 Spitäler mit in Summe 330 Betten an 3 Standorten
  • Tauerntherapie
  • Tauerndiagnostik
  • Feriendialyse Zell am See
  • Schule für Gesundheits- und Krankenpflege
  • Kindertagesstätte.

In den verschiedenen Einrichtungen werden jährlich mehr als 100.000 Menschen medizinisch behandelt und geschult. Zusätzlich werden Leistungen im Bereich Therapie und Diagnostik erbracht. Rund 950 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwirtschaften rund 70 Millionen Euro jährlich.

STADTGEMEINDE

ZELL AM SEE

GESUNDHEIT INNERGEBIRG

Klinik

tauernklinikum logo
TAUERNKLINIKUM ZELL AM SEE
tauernklinikum logo
TAUERNKLINIKUM MITTERSILL
privatklinik logo
PRIVATKLINIK RITZENSEE

ambulanz

tauerntherapie logo
TAUERNTHERAPIE
feriendialyse logo
FERIENDIALYSE ZELL AM SEE

gesundheits-
zentrum

gesundheitszentrum logo
GESUNDHEITSZENTRUM
OBERPINZGAU

diagnostik

tauerndiagnostik logo
TAUERNDIAGNOSTIK
diagnostik logo
DIGITALE DIAGNOSTIK

Infra-
struktur

tauerninfrastruktur logo
TECHNISCHE INFRASTRUKTUR